Samstag, 8. August 2020
 

Fre, 20.03.2020

Durchführung unserer Seminare bis auf weiteres ausgesetzt

 

Die ITAGS folgt damit dem gemeinsamen Aufruf der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Eine für unsere Teilnehmer, Referenten und uns sichere Durchführung unserer Seminare ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.

Die Absage gilt vorerst bis zum 20. April. Wann die Seminare nachgeholt werden können, ist derzeit noch offen. Die ITAGS informiert sich täglich über Änderungen im „Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie“. Wir werden die Fortführung unserer Seminare bzw. die neuen Termine bekanntgeben, sobald sich die Risikoeinschätzung rund um das Coronavirus wieder verbessert hat.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Dr. Jürgen Schäfer, Inhaber, unter 0170 2073683 oder Cornelia Grzech, Seminarkoordinatorin, 03 41. 96 21 00 13.

Wir wünschen Ihnen Allen Gesundheit und Kraft in dieser Zeit der Herausforderungen.

Herzlichst Ihr ITAGS-Team


Mon, 27.01.2020

Neue Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen ab 2020!

 

Durch das Jahressteuergesetz 2019 wurden die Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen gemäß § 9 Abs. 4a EStG bei auswärtigen Tätigkeiten mit Wirkung ab dem 01. Januar 2020 von 24,-- / 12,-- EUR auf 28,-- / 14,-- EUR erhöht.

Nach § 6 BRKG gelten diese Tagegelder zeitgleich auch für Dienstreisen nach dem Bundesreisekostengesetz ab dem 01.01.2020.

Ebenfalls zum 01.01.2020 hat das Ministerium für einige Länder auch wieder Anpassungen bei den Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgeldern vorgenommen.

Diese und alle anderen aktuellen Änderungen im Reisekostenrecht werden in unseren Reisekostenseminaren ausführlich besprochen.

 

Mon, 18.11.2019

Weiteres Zusatzseminar BRKG Work findet am 23.-24.01.2020 in Berlin statt!

 

Das Seminar Bundesreisekostenrecht Workshop ist bei uns immer gut besucht, deshalb haben wir uns kurzfristig entschlossen ein weiteres Zusatzseminar anzubieten. Dieses findet im Park Inn Alexanderplatz Berlin vom 23.-24.01.20 statt. Wir freuen uns über Anmeldung.