Sonntag, 20. Oktober 2019
 

Don, 22.08.2019

Zusatzseminar BRKG Work findet am 09.-10.10.2019 in Leipzig statt!

 

Das Seminar Bundesreisekostenrecht Workshop im Dezember ist ausgebucht, jedoch haben wir bereits ein Zusatzseminar vom 09.-10.10.2019 im Michaelis Hotel Leipzig organisiert.

Zu dieser Zeit findet in Leipzig auch das jährliche Lichtfest (Festival of Lights) statt, welches an die Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989 erinnert, dieses Jahr 30. Jubiläum hat und seit 2009 gefeiert wird.

Tausende Leipziger und Gäste kommen jedes Jahr auf dem Augustusplatz zusammen zum Gedenken an die friedliche Revolution, der Höhepunkte dabei ist das Friedensgebet in der Nikolaikirche.

Das Hotel Michaelis liegt dabei direkt im Zentrum Leipzig, sodass fußläufig sowohl das Lichtfest als auch andere Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten von Leipzig zu erreichen sind.

 

 

Mon, 24.06.2019

Änderung der BRKGVwV zum 01.05.2019!

 

Zum 1. Mai 2019 ist die zweite Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum BRKG (BRKGVwV) in Kraft getreten.

Änderungen und Anpassungen betreffen im Wesentlichen die:

-    Erhöhung der notwendigen Übernachtungskosten auf 70 Euro,

-    Erhöhung der Parkgebühren bis zu 10 Euro täglich,

-    Erweiterung der Regelung zur Taxinutzung ab 22 Uhr sowie

-    Reisekostenvergütung bei Telearbeit und mobilem Arbeiten.

 

In allen Reisekostenseminaren werden die Änderungen und Neuregelungen der aktualisierten BRKGVwV ausführlich besprochen.

                                                  

 

Mon, 18.03.2019

Jubiläum – 2500. Seminarteilnehmer!

 

Es kann gefeiert werden!

Der 2500. Teilnehmer an einem von ITAGS organisierten Seminar bzw. Workshop, seit Übernahme der Seminarreihe im Jahr 2008 konnte am 13. März im Rahmen der Veranstaltung "Gebührenordnung für Ärzte" begrüßt werden. Freude bei dem Jubilar und den Seminarteilnehmern im Parkhotel Kolpingaus in Fulda.

Herzliche Glückwünsche und Applaus kamen von allen Anwesenden und dem Seminarleiter Herr Ralf Sattler sowie dem Veranstalter Herr Dr. Jürgen Schäfer, der die Jubiläumsurkunde überreichte.

Eine durchaus würdige Umgebung ist auch der Dom St. Salvator zu Fulda.