Freitag, 6. Dezember 2019
 

Aktuelles Pflegeversicherungsrecht (Pflege-Work)

Mon, 28.10.2019 - Die, 29.10.2019

 

Ort:

Siegburg (b. Bonn), Kranz Parkho

Termin:
28.-29.10.2019

Zielgruppe:

  • Beihilfesachbearbeiter/-innen mit Vorkenntnissen
  • Entscheidungsträger/-innen und Prüfer/-innen im Beihilfe- /Pflegerecht
  • Bearbeiter/-innen von Widerspruchsverfahren
  • Sachbearbeiter/-innen der privaten Pflegeversicherung

Seminarziel:

  • Darstellung aktueller Änderungen bezüglich der
  • Beihilfe in Pflegefällen durch die 8. Änderungsverordnung zur BBhV bzw. der Änderungen des Elften Buches Sozialgesetzbuch (Erstes und Zweites Pflege-Stärkungsgesetz)
  • Vertiefung anhand von Fallbeispielen und vorab eingereichter Fragestellungen der Teilnehmer

Seminarinhalte/Themen:

 

  • 8. ÄndVO BBhV
  • 2. Pflege-Stärkungsgesetz und die 8. Änderungsverordnung zur BBhV
  • Leistungen für ambulant betreute Wohngruppen
  • Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes
  • hälftiges Pflegegeld bei Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • zusätzliche Leistungen für Pflegebedürftige mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • neue Leistung häusliche Betreuung
  • Vergütung von ambulanter und teilstationärer Pflege
  • Kurzzeitpflege bei Kindern und in Reha-Einrichtungen
  • Einzelpflegekräfte
  • Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
  • Beihilfe bei vollstationärer Pflege
  • Kostenbeteiligung Pflegeberatung
  • Pflegeunterstützungsgeld

 

Bitte Taschenrechner und SGB XI mitbringen!

 

Seminargebühr:

815,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.

 

Referent:

Herr Michael Eyer

Beigeordneter und Allgemeiner Stellvertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Lindlar

 

Download: Aktuelles Pflegeversicherungsrecht (Pflege-Work)

Zurück