Montag, 18. Februar 2019
 

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Mit, 13.03.2019 - Fre, 15.03.2019

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
(dreitägiges Seminar)

Ort:
Fulda, Parkhotel Kolpinghaus

Termin:
13.-15.03.2019

Zielgruppe:

  • Beihilfesachbearbeiter des Bundes und der Länder
  • Sachbearbeiter der privaten Krankenversicherung
  • auch für Berufseinsteiger/-innen geeignet

 

Seminarziel:

  • Steigerung von Effizienz und Kosteneinsparung bei der Bearbeitung von GOÄ-
    Rechnungen
  • Kennenlernen der Rahmenbedingungen ärztlicher Abrechnungen unter
    besonderer Berücksichtigung der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)


Seminarinhalte/Themen:

  • Gesamtwürdigkeit einer ärztlichen Abrechnung
  • Rechtliche Struktur und Ziele der GOÄ
  • Patientenrechte
  • Häufige GOÄ-Sachverhalte prüfen und erstatten
  • Periodisch abrechnungsfähige Leistung, Beratungen und Untersuchungen
  • Höchstwerte, Steigerungssätze, Auslagenbegriff
  • Erkennen von Grenzfällen
  • Rechnungsoptimierung, Med. nicht notwendige Maßnahmen
  • Ausgeschlossene Behandlungsverfahren lt. BBhV
  • Stationäre Abrechnungen unter besonderer Würdigung des Zielleistungsbegriffs
  • Stationäre Abrechnung in der Privatklinik
  • Psychotherapie, Grenzen der Richtlinien Vorsorge
  • Kommentierungen zur GOÄ: Vorstellung und Würdigung
  • Richtungsweisende BGH-Urteile zur GOÄ
  • Workshop und Diskussion
  • Erfahrungsaustausch zu Arbeitsweisen der unterschiedlichen Beihilfestellen
  • Praxisbeispiele und Fälle der Seminarteilnehmer

 

Seminargebühr:

1.100,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.

Referent:
Herr Ralf Sattler
Regierungsoberamtsrat, Postbeamtenkrankenkasse, Leistungsabteilung
(Grundsatz), Stuttgart

Download: Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Zurück